Aufgrund der Sondersituation zum Coronavirus sowie aus Sorge um Sie und unsere Mitarbeiter bleiben unsere Verkaufsräume im Porsche Zentrum bis auf Weiteres geschlossen. Der Werkstatt-Service steht Ihnen wie gewohnt mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen zur Verfügung. Unser Werkstatt-Team erreichen Sie unter der Telefonnummer +49 2301 949-11.

Bitte beachten Sie unsere vorübergehend geänderten Öffnungszeiten:

Werkstatt/Service
Montag-Freitag: 07:30-18:00 Uhr
Samstag-Sonntag: geschlossen

Unsere Verkaufsberater sind wie gewohnt unter den bekannten Kontaktdaten per Telefon oder E-Mail für Sie da.

Porsche Impact – Wir kompensieren die CO2 Emissionen unseres Fuhrparks.

Mit gutem Beispiel vorangehen: Nachhaltigkeit ist nicht nur ein zentrales Unternehmensziel bei Porsche, sondern wird auch von unserem Porsche Zentrum gelebt. Dank der Initiative Porsche Impact, die es ermöglicht, die Emissionen von Fahrzeugen zu kompensieren, gleichen wir die Emissionen unseres Fuhrparks aus. Und so funktioniert’s: Mit Hilfe eines Emissionsrechners kann der zu kompensierende Beitrag ganz einfach über die Webseite ermittelt werden. Anschließend können Projekte ausgewählt werden, in die der Beitrag fließt. Wir haben uns für folgende Projekte entschieden und gleichen damit rund 232 Tonnen CO2 aus:


Kariba REDD+, Simbabwe
Durch das Kariba REDD + Projekt werden fast 785.000 Hektar Wald an der südlichen Küste des Kariba-Sees geschützt sowie Programme zur wirtschaftlichen und sozialen Förderung der Menschen vor Ort unterstützt.
 
Afognak Waldschutz, USA
Dieses Projekt setzt sich für den Schutz, die jährliche Restauration und die Versorgung kleiner Gebiete auf der Insel Afognak in Alaska ein. Somit werden nicht nur die Wälder, sondern auch die heimischen Tiere geschützt.
 
Za Hung Wasserkraft, Vietnam
Eine nachhaltige Alternative zum Kohlekraftwerk ist das Za Hung Wasserkraftwerk in Zentralvietnam. Mit einer installierten Leistung von 30 MW erzeugt es Strom für fast 20.000 Haushalte pro Jahr.
 
Danjinghe Windkraft, China
Dieses „Gold Standard“ Projekt in der Hebei Provinz, China installiert und betreibt Windturbinen, die erneuerbare sowie bezahlbare Energien für die Region erzeugen. Auch unterstützt das Projekt selbst die örtlichen Schulen und ermöglichst Stipendien für benachteiligte Studenten.  
 
Wir freuen uns, wenn auch Sie mit Ihrem Engagement die vielseitigen Projekte von Porsche Impact unterstützen. Bei Fragen zu der Vorgehensweise steht ihnen das Team von Porsche Impact gerne zur Verfügung.